Category Archives: writings | texte

Keine umfangreiche Lebensbeichte.

Wer will das schon lesen? Aber immer wieder will jemand ein paar Daten über mich; für einen Vortrag, einen Artikel oder – häufig – für eine Arbeit an einer Hochschule.
spiekermann_bw.jpg Hier deshalb zwei Biografien;
eine sehr kurze (erik_bio_en+de.pdf)
mit 600 Zeichen und eine etwas ausführlichere mit 2500 (spiekerbio_de+en_0107.pdf).
Beide deutsch und englisch und auf der Downloadseite zu kriegen.







form condensed, 6

Meine Kolumne in form, erschienen Ende 2004.
Pech gehabt
Einen Pitch nennt man das kostenlose Vorführen von Ideen und Entwürfen. Auf englisch bedeutet das Wort ?Pech?.

Continue reading

Markenkultur

Leica – die Marke. Ein Mythos auf den Punkt gebracht
Ein Aufsatz in: Leica, aus der Reihe Positionen der Markenkultur

Continue reading

typografie, die spröde geliebte

Wir sind immer noch auf Typografie angewiesen. Wenn es darum geht, unscharfe Eindrücke in Informationen zu wandeln und daraus – Verstehen vorausgesetzt – Wissen zu formen, ist der Umgang mit Schrift nach wie vor gefordert.
Ein Artikel für die Mitarbeiterzeitschrift eines großen deutschen Unternehmens, 2001.

Continue reading

RSS ? Really Simple Syndication

Wie abonniere ich Weblogs?

Zur Website von NetNewsWire gehen, dort die Software für 30 Tage zum Ausprobieren laden. Dann auf meiner Blogseite den Link „Syndicate this Site” klicken (unter dem roten Balken „XML/RSS FEED”. Aus dem nächsten Fenster die URL http://www.spiekermann.com/mt/index.rdf
als neue Subscription in NetNewsWire kopieren. Es gibt tausende von
interessanten, albernen, informativen und sogar fantastischen Weblogs. Die
meisten sind viel professioneller als das Spiekerblog. Aber eine Tages werde
auch ich aufrüsten..

Continue reading