Besser arbeiten

Es gibt immer mal wieder Dinge, die so offensichtlich ein Problem lösen, dass man sich fragt, wie man bislang ohne diese Lösung auskommen konnte. Gabriel Kornreich, deutsch-argentinischer Designer in Barcelona, hat mit seinem Linea so etwas geschafft. Ein einfaches Stück Draht, abgewinkelt und an den Ecken mit Plastikschlauch umwickelt, hebt den Laptop hinten an. Das schafft einen besseren Winkel zum Lesen und Tippen und bringt Luft unter das Gerät, das nicht mehr so heiß wird.

gabrielkornreich.gif

Gabriel baut Linea daheim in der Küche und verkauft es direkt über gabrielkornreich. Es kostet nur 18 Euro plus Versand.

happybday.jpg

Wie die Kollegen Johannes, Matthias und Ali von der HfK in Bremen zeigen, sieht es auch noch gut aus.

8 comments

  1. Sebastian Wachholz

    Ich habe nun mein Linea auch seit über einem halben Jahr und bin begeistert davon. Schon nach Tagen war mein Nacken entkrampft. Abnutzungserscheinungen hat es bisher keine am Linea wie auch am Kraftbuch. So muss Design sein.

  2. erik spiekermann

    Meins habe ich jetzt ein jahr, und kein zeichen von materialermüdung. Die auflast ist gut verteilt. Das ist ja das schöne: eine einfache idee, die wenig material braucht und keinen aufwand in der herstellung. Gabriel macht jedes teil an seinem küchentisch von hand.

  3. Mich würde ja mal ein Praxistest interessieren, also ob das “Stück Draht” in zwei, drei Monaten immer noch genauso aussieht oder dem Gewicht des Notebooks nachgegeben hat.

  4. Henning

    so simpel – und so gut. Wie viele Dinge in der Werbung. Danke für den “Produkttipp”.

  5. erik spiekermann

    Ist repariert. Bei HTML kommt es eben auf jedes blöde Detail an.

  6. j

    hallo erik, die klickbare URL hat ein leerzeichen zuviel und ist nicht klickbar. vielleicht kann man das ja reparieren?

  7. Das ist perfekt für einen Kumpel, der die Tage Geburtstag hatte, das muß ich ihm noch schenken 🙂 Aber irgendwie scheint die Homepage grad down zu sein ;/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *