About

Ich leide schon immer an Typo­manie, einer unheil­baren, aber nicht tödlichen Krankheit. Das Spiekerblog zeigt dementsprechend, dass ich die meis­ten Dinge aus der typografis­chen Per­spek­tive betrachte.

Da nun fast alles, was wir erfahren, durch das Medium Typografie – also sicht­bare Sprache – zu uns kommt, kann ich eigentlich über alles berichten.

Erik Spiek­er­mann, Dezem­ber 2008